PFADFINDER - ABENTEUER MOUNTAINBIKE

Harald ist süchtig danach, der erste zu sein mit dem Mountainbike, als einziger das Potential zu sehen in einer Spur, die für Fussgänger nur als Verbindung dient. Seine Suche nach neuen Wegen führt durch die entlegensten Landschaften von Europa und Asien zu sich selbst.

Wege sind Kultur - und dort besonders spannend, wo die Natur es dem Menschen nicht leicht macht. »Pfadfinder« ist eine Reise von den Gipfeln der Alpen auf vereiste Vulkane in Sibirien. Über die höchsten Pässe des Himalaya bis zur Grenzerfahrung in Nordkorea. Und zurück. »Pfadfinder« ist auch eine Geschichte über Haralds Weggefährten. Das Publikum spürt Kälte und Wärme auf Ski-Expedition mit Mutter Uta Philipp, Nervenkitzel mit dem Trial-Weltmeister Tom Öhler auf den technischsten Trails der Alpen und tiefe Freundschaft mit dem Hüttenwirt Martin Falkner in einem Land ohne eine einzige Straße. Außergewöhnliche Fotos und Filme entführen die Zuschauer für zwei Stunden. Helmkameras lassen den Weg durch Haralds Augen sehen, Luftaufnahmen machen schwerelos und Zeitlupen halten die schönsten Momente fest. Nur der Fahrtwind fehlt. Mit viel Selbstironie berichtet Harald nicht nur von erfolgreichen Abenteuern, sondern auch von Fehlschlägen und Sackgassen. Oben auf der Bühne - aber immer auf Augenhöhe mit seinen Zuschauern. Der Live-Vortrag spricht neben Mountainbikern auch alle Bergsportler, Reisefans und Naturliebhaber an, die (noch) ohne Rad unterwegs sind. »Pfadfinder« ist ein Vortrag über Neugier, darüber seinen eigenen Lebensweg ständig zu suchen und im unterwegs sein zu finden.

04.01.2019
Innsbruck
SOWI Aula
19:30
08.01.2019
Wörgl
KOMMA
19:30
09.01.2019
Telfs
Rathaussaal
19:30
10.01.2019
Dornbirn
Kulturhaus
19:30
11.01.2019
Hall i. T.
Barocker Stadtsaal
19:30

der Referent

Steile Bergpfade sind seine Radwege, die Alpen sein Spielplatz. Seine Erfolge stehen in Gipfelbüchern, nicht auf Ergebnislisten. Als Bikeprofi fährt er nicht gegen andere Biker - er fährt mit ihnen.

1983 in Siegen, Deutschland, geboren, ist Innsbruck in Tirol seine echte Heimat. Harald ist Abenteuer, Autor und Vortragsreferent. Immer auf der Suche nach neuen Wegen, hat er Gipfel und Klettersteige in den Alpen und im Himalaya als erster befahren. Auch ohne einen einzigen Rennsieg oder Titel ist er einer der bekanntesten deutschen Mountainbiker.